Vereinbare jetzt deinen Termin für eine unverbindliche, kostenlose Erstberatung.

Schreibe mir eine E-Mail an praxis@yvonnegerdau.de, rufe mich an unter 0176 30303905 oder nutze das Formular.

    Warum Seminare für Frauen? Um unsere Potenziale voll zu entfalten!

    Es gibt private und berufliche Themen, die schlicht nur uns Frauen betreffen. Da gibt es nichts zu verallgemeinern oder zu politisieren. So sind die Seminare für Frauen entstanden. 

    YVONNE GERDAU

    Gesundheitspraktikerin

    Tel. 0176 30303905

    praxis@yvonnegerdau.de

    Wenn wir uns von allen Rollen und Personas lösen, die das heutige Bild einer Frau darstellen – was bleibt dann im Wesenskern? Wie elementar diese Frage ist, zeigt sich in meinen Seminaren für Frauen. Sie sind ein bewusstes Ergründen der inneren Haltung zum Thema Weiblichkeit. Darin habe ich meine Aufgabe gefunden. Sie besteht darin, Frauen dazu zu ermutigen zu ihrer Weiblichkeit und ihren Potenzialen zu stehen. Damit werden sie wieder sichtbar und selbstbestimmt.

    Das Online-Format bietet die großartige Möglichkeit, eine größere Anzahl von Frauen zu erreichen. Frauen, die ihr Leben selbstbestimmt in die Hand nehmen wollen. Trotz der Entfernung sind meine Seminare berührend und kraftvoll.

    Ich habe mich auf das Thema der Weiblichkeit mit all ihren Facetten und Möglichkeiten spezialisiert. Ich bin fasziniert von der Verbindung zwischen den emotionalen und geistigen Elementen, die in jeder Frau zu Hause sind. Ich gehe in meiner Arbeit der Frage nach, welchen Bezug sie zu ihrem Frau-Sein haben.

    Es ist meine bewusste Entscheidung, ausschließlich Seminare für Frauen anzubieten. Das hat verschiedene Beweggründe. Ich stehe in der Mitte des Lebens und bin selbst durch viele Prozesse des Rollenspiels gegangen. Ich habe dadurch Prägungen, Überzeugungen und Konditionierungen bei mir aufgedeckt und transformiert.

    Ich sehe mein Wirken unabhängig von genderorientierter Politik und Überzeugungen. Im Vordergrund meiner Tätigkeit steht die Frau mit ihrer weiblichen Ursprungsenergie. Mit ihren Nöten, Bedürfnissen und Prägungen, die sie in ihrem Leben aufgrund ihres weiblichen Seins erfahren hat.

    Warum sind Seminare nur für Frauen sinnvoll?

    • Viele Themen lassen sich „unter uns“ besser behandeln und deutlicher aussprechen
    • In einem geschützten Raum fühlen sich Frauen wohler und öffnen sich leichter
    • Sie bieten einen Rahmen, in dem die Frau nicht „ihren Mann stehen“ muss
    • Die Teilnehmerinnen erfahren „unter sich“ mehr Verständnis und Zuspruch
    • Die Frauen in den Seinaren erkennen parallelen zu ihren Bedürfnissen und Nöten bei den anderen Seminarteilnehmerinnen
    • Der Austausch ist offener und direkter
    • Die Frauen werden in den Seminaren komplett gesehen – unabhängig ihres Persönlichkeitstyps
    • Seminare für Frauen sind deutlich effektiver, weil die Themenauswahl spezifischer ist – ohne „Streuverlust“

    Warum muss es spezielle Seminare ausschließlich für Frauen geben?

    Zu dieser Erkenntnis bin ich in meiner Arbeit der Einzelberatung und in zahlreichen Seminaren und Workshops für Frauen gelangt. Ich habe erkannt, dass der Zugang zu den weiblichen Fähigkeiten und Talenten nur unter bestimmten Voraussetzungen zur Entfaltung gebracht werden kann. Das ist gerade bei bestimmten Entwicklungsthemen im (Berufs)Leben der Fall, die ausschließlich die Weiblichkeit betreffen.

    So gehe ich in meinen Seminaren insbesondere auf die Identitätsfallen ein, die oft ein Ungleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben sichtbar machen. Das zeigt sich vor allem in Unzufriedenheit, Anspannungszuständen und körperlichen Beschwerden von Mitarbeiterinnen.

    „Eine Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Seminar ist, dass sich jede Frau gesehen und verstanden fühlt.“
    Yvonne Gerdau
    Female Spirit Coach

    Es gibt einfach Themen, die besonders Frauen vor Herausforderungen stellen:

    • die Kind und/oder Karrierefrage
    • die mögliche Benachteiligung bei längerer Elternzeit
    • schlechtere Bezahlung
    • fehlende Anerkennung
    • Übergriffigkeit körperlicher Art
    • Arbeitsbedingungen, die Familie und Beruf nicht vereinen
    • die Erkenntnis, dass die Sorgen und Nöte der Kinder am Arbeitsplatz nicht aufhören
    • das Gefühl gezwungen zu sein, „den Mann stehen zu müssen“, um sich behaupten zu können
    • Momente, in denen die weiblichen Hormone Achterbahn fahren
    • Statt weiblicher Gemeinschaft Ausgrenzung und Konkurrenz zu erleben
    • Statt einem gesunden „Nein“ aus Unsicherheit wieder „Ja“ zu sagen

    Diese sensiblen Themen benötigen ihren eigenen, sicheren Raum. Daher achte ich bei der Durchführung der Seminare für Frauen sehr genau darauf, dass die Teilnehmerinnen Wertschätzung, Sichtbarkeit und Gemeinschaft erfahren.

    Seminare für Frauen: Mutter schaut Sohn am Rechner über die Schulter

    Weibliche Energien erkennen, entwickeln und nutzen

    Frauen verfügen über eine angeborene, natürliche Grundenergie, die sich von der männlichen Energie stark unterscheidet. Das macht das Miteinander einerseits interessant, andererseits birgt dies Herausforderungen. Das weibliche Energieprinzip kann sich, je nach Frau, in seiner kraftvollen Art im Leben zeigen. Oder es wurde durch persönliche Erfahrungen eingeschränkt oder unterdrückt.

    Die Definition von weiblicher Stärke ist ein wesentlicher Bestandteil der Reflexionsarbeit in meinen Seminaren für Frauen. Mit dieser Eigenschaft sind viele Bewertungen und Vorurteile verknüpft, die das Ausschöpfen aus dieser Quelle behindern. Unsere natürlichen, weibliche Gaben haben in der Vergangenheit an Bedeutung verloren. Sie haben wenig Wertschätzung erfahren oder wurden unterdrückt. Das Seminar-Ziel ist es daher, diese natürlichen weiblichen Ressourcen zu finden, anzuerkennen und zu nutzen.

    „In meinen Seminaren unterstütze ich die Teilnehmerinnen darin, sich ihren weiblichen Stärken wieder zuzuwenden.“
    Yvonne Gerdau
    Female Spirit Coach

    Eine Gesellschaft braucht einen harmonischen Ausgleich von männlichen und weiblichen Grundenergien. Nur so kann sie sich weiterzuentwickeln. Damit sich im Außen eine Veränderung bemerkbar machen kann, muss es vorher eine Weiterentwicklung in jedem einzelnen Menschen geben.  

    In einen Seminaren für Frauen setzte ich konkrete Impulse zur Reflexion und Bewusstwerdung des „Frau seins“. Es geht um die Rückbesinnung und die Integration der weiblichen Energien im Privaten wie im Arbeitsbereich. Diese Energie wird in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung und Einfluss gewinnen.

    Jede Frau hat besondere Gaben, die in ihr angelegt sind. Das ist eine natürliche, weibliche Autorität, eine ausgeprägte Intuition, großes Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, gemeinschaftliche Verbindung zu schaffen. Mehr denn je werden sie gebraucht. Dabei soll mein Seminarangebot für Frauen helfen.In

    Seminare für Frauen: Frau sitzt am Rehcner und lacht

    Meine Seminarangebote für Frauen

    Hier findest Du ein paar Seminar-Ideen. In der Beschreibung erfährst Du, was die Teilnehmerinnen hier erleben und was sie mitnehen können.

    Neue Wege bei Seminaren für Frauen: Trotz digitaler Formate Nähe schaffen

    Nähe und Entwicklung kann nur in einem sicheren Raum des Mitfühlens und Spiegelns entstehen. Daher ist mein Bestreben stets, diese Atmosphäre durch Ehrlichkeit und Authentizität zu erschaffen. Die Teilnehmerinnen entscheiden dabei selbst, wieweit sie sich diesem Entwicklungsprozess hingeben möchten.

    Die gesetzten Impulse werden von den Seminarteilnehmerinnen als sehr intensiv und nachhaltig wahrgenommen. Sie vermitteln ein neues Verständnis für die weibliche Energie. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade im interaktiven Seminarraum die Bereitschaft der Frau größer ist, sich mit berührenden Themen oder Trigger-Erfahrungen auseinanderzusetzen.

    „Meine Seminare sind inhaltlich und im Ablauf so konzipiert, dass sie eine Atmosphäre des Miteinanders und des Austausches erschaffen.“
    Yvonne Gerdau
    Female Spirit Coach

    Ein vertrautes und privates Umfeld kann dabei helfen, sich besser auf die Inhalte einzulassen. Ohne Ablenkung und das oft verunsichernde Gefühl, von den anderen Seminarteilnehmerinnen beobachtet zu werden. Dabei helfen die digitalen Rückzugsmöglichkeiten wie ein stummes Mikrofon oder eine zeitweise deaktivierte Kamera.

    So werden im Seminar Emotionen zugelassen, die sonst durch Schamgefühl oder gelernte Verhaltensmuster, unterdrückt worden wären. Das digitale Seminarformat ist daher eine wirkungsvolle Alternative. Es fördert die persönliche Potenzialentfaltung und die Gemeinschaft.

    Individuelle Seminare - auf die Bedürfnisse zugeschnitten

    Bei meinen Seminaren für Frauen steht die Arbeit mit der weiblichen Grundenergie im Mittelpunkt. Die Themenauswahl, die sich daraus ergibt, ist wiederum sehr facettenreich. So entsteht viel Spielraum, die Seminare auf Ihre Bedürfnisse zu konzipieren und abzustimmen. Ihre Intention und Zielsetzung wird von mir als Leitfaden zur Seminargestaltung genutzt.

    Hast Du generell Interesse an einer Seminardurchführung, aber keine konkreten Ideen oder definierten Bedürfnisse? Dann erarbeite ich mit Dir gemeinsam die Inhalte, die dem Team aktuell weiterhelfen können. Der größte Bedarf liegt in der Unterstützung der Frauen zu den Themen der Persönlichkeit und den damit verbundenen Verhaltensmustern.

    „Die emotionalen Rucksäcke der Teilnehmerinnen rücken in den Fokus. Es bieten sich neue Perspektiven und Möglichkeiten, das Gewicht zu reduzieren.“
    Yvonne Gerdau
    Female Spirit Coach

    Mir ist wichtig zu betonen, dass es hierbei nicht um eine Optimierung oder Verbesserung geht. Mein Ansatz ist es, dass sich die Teilnehmerinnen ihrer eigenen Qualitäten bewusstwerden. Ich möchte bewertungsfrei die Ansätze zur Entwicklung der eigenen Potenziale aufzuzeigen.

    Konditionierte Überzeugungen schaffen bei Frauen eine innere Haltung, die nicht der natürlichen weiblichen Energie entspricht und dadurch für Disharmonien sorgt. Sie betrifft das Selbstbewusstsein und die Eigenwahrnehmung im täglichen Leben. Diese Disharmonien werden aufgedeckt und aus emotional erwachsener Haltung heraus betrachtet. Daraus ergeben sich gerade für weibliche Teams neue Perspektiven des Miteinanders.

    Das Leben mit seinen unzähligen sozialen Interaktionen bietet eine Fülle an Triggerpunkten. Diese nehme ich gerne als Seminarthemen auf. Je nach Bedarf fließen diese Themen in die Themen der Gruppe ein. So entstehen dynamische Prozesse und Möglichkeiten des Austausches. Diese finden im Arbeitsalltag keinen Raum und werden aufgrund ihrer emotionalen Ladung unterdrückt.

    Seminare für Frauen: Frau sitzt am Rechner und hält sich den Kopf

    Ablauf und Ziele eines Seminars für Frauen

    Das Frauenseminar ist nicht darauf ausgerichtet, die Persönlichkeit der Frauen zu verbessern, effizienter oder erfolgreicher zu machen. Vielmehr bieten sie den Teilnehmerinnen Unterstützung zur bewertungsfreien Selbstreflexion.

    Gerade im Austausch in der Gruppe kann jede Teilnehmerin als Spiegel für die andere wirken. So führen nicht nur durch die Seminarinhalte, sondern auch durch die Reaktion der anderen Teilnehmerinnen in die Selbstreflexion. Der Kern dieser Reflexionsarbeit besteht im Wesentlichen in den nachfolgenden Bereichen der Selbsterkenntnis.

    Erkennen der unterschiedlichen Persönlichkeitsanteile

    Die Persönlichkeit eines Menschen wird durch verschiedene äußere Einflüsse geprägt. Diese Prägung wird durch Eltern, das soziale Umfeld und zwischenmenschliche Begegnungen beeinflusst. Das ist den meisten Menschen jedoch nicht bewusst. Ich helfe den Teilnehmerinnen des Seminars dabei zu erkennen, welche Konditionierungen im Laufe des Lebens ihre Persönlichkeit geformt haben. Daraus entsteht ein neues Verständnis der eigenen Person.

    Verstehen der erlernten Muster, Überzeugungen und Wertesysteme

    Jeder Mensch denkt, fühlt und handelt auf der Basis von Glaubenssätzen und Werten. Nur wenn sich die Menschen dieser Werte bewusstwerden, kann eine Veränderung stattfinden. Im Seminar geht die Teilnehmerin der Entstehung von Glaubenssätzen auf den Grund. Das Ziel ist es, dass die Frauen ihre Verhaltensmuster erkennen.

    Erkennen des eigenen Persönlichkeitstyps

    Die gelernten Verhaltensweisen lassen sich verschiedenen Persönlichkeitstypen zuordnen. Im Frauenseminar erarbeiten wir, welchem Persönlichkeitstyp die Teilnehmerin zuzuordnen ist. Dabei ist es sehr überraschend, wie umfassend und genau ihr die definierten Merkmale entsprechen. Die Zuordnung macht deutlich, warum die Teilnehmerin in bestimmten Verhaltensmustern agiert.

    Eigene Potenziale begreifen und anerkennen

    Jeder Persönlichkeitstyp hat bestimmte Merkmale. Jedes Merkmal trägt wertvolle Potenziale in sich. Das Seminar hilft der Teilnehmerin dabei, die Potenziale ihres Persönlichkeitstyps zu erkennen. Das Ziel des Seminars ist es, dass die Teilnehmerin diese Potenziale anerkennt. Ich zeige Möglichkeiten auf, sie zur Entfaltung zu bringen und sie für sich zu nutzen.

    Die widerentdeckten Potenziale nutzen

    Die größte Herausforderung für die Teilnehmerinnen ist die liebevolle Annahme ihrer Großartigkeit und ihrer Fähigkeiten. Um die (wieder)entdeckten Potenziale für sich zu nutzen, müssen sie in den Alltag integriert werden. Ich zeige im Frauenseminar leicht umsetzbare Methoden und Möglichkeiten auf, damit dies gelingt.

    Mein Werdegang: begleiten und anleiten

    Nach dem Abitur mit dem Schwerpunkt Wirtschaft folgte im hanseatischen Bremen eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Ich konnte im Berufsleben nie länger als 2 Jahre in einem Unternehmen bleiben. Ich war ständig auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Daher weiß ich sehr genau wie es sich anfühlt, rastlos und ruhelos zu sein, hoher Belastung und Arbeitsdruck ausgesetzt zu sein. Und was es im Körper und in der Psyche bewirkt.

    So habe ich viele Unternehmen und deren Arbeitsweise kennen lernen dürfen – und dort in Mitarbeiter-Positionen der Führungsebene gearbeitet. Ein unstillbarer Wissenshunger sorgte dafür, dass ich viele Dinge als Autodidaktin ergründet habe. Noch bis heute dienen mir die Quellen des Wissens, wie Büchern oder menschliche Begegnungen, als größte Inspiration.

    Um meine berufliche Erfüllung zu finden, musste ich den Mut aufbringen, mich aus dem Angestelltenverhältnis zu lösen und meinen eigenen Weg finden. Es folgten 17 Jahre in selbständiger Tätigkeit in der Eventbranche. Sie bildeten schließlich die Basis für mein untrügliches Gespür für Menschen jeglicher Wesens-Couleur.

    Ich habe erkannt, dass meine Art der zwischenmenschlichen Kommunikation, meine urteilsfreie Sicht auf Menschen und mein sensitives Gespür Raum zur Entfaltung und zum Wachsen brauchte. So bin ich schließlich dort angekommen, wo ich mich auch heute noch sehe: Anderen Frauen eine Hilfe und Begleitung in herausfordernden Lebensphasen zu sein.

    Meine Arbeit: Menschen lesen und Verstehen

    Aktuelle Lebensthemen bei Mitmenschen schnell zu erkennen und persönliche, blockierende Problematiken zu erfassen, sind meine Gabe. Daraus entwickelte sich meine sinnstiftende Arbeit. Seit einigen Jahren unterstütze ich die weibliche Belegschaft in Institutionen, Organisationen und Unternehmen. In bringe Frauen dazu, auf ihre weibliche Urkraft und Stärke zu vertrauen und sie zum Ausdruck zu bringen.

    Meine Seminare für Frauen haben das Ziel zu berühren und Mut zu vermitteln. Ein Bewusstsein zu kultivieren, dass Frauen dazu befähigt, sich mit allen Facetten und Fähigkeiten zu zeigen. Jede Frau in ihrer Einzigartigkeit anzuerkennen, ist eine wundervolle Aufgabe und Berufung für mich – sie darin zu unterstützen sich authentisch zu zeigen. Vielleicht ist es meine Wesens-Energie, oder meine humorvolle und bodenständige Art, die andere Menschen darin bestärkt, sich für Themen zu öffnen, die sonst etwas sperrig sind.

    „Es erfüllt mich mit großer Dankbarkeit, wenn mir die Teilnehmerinnen am Ende des Seminars sagen, dass sie mehr Selbstannahme und Selbstmitgefühl in sich entdeckt haben.“
    Yvonne Gerdau
    Female Spirit Coach

    Ich habe die Spiritualität als einen selbstverständlichen Bestandteil meines Lebens integriert. Dadurch habe ich meinen Weg gefunden, Seminarinhalte wie Bewusstseinsentwicklung, Sinnsuche, Lebensaufgabe oder persönliche Seelenaspekte sehr pragmatisch und alltagstauglich zu vermitteln. Wenn eine Frau um ihre Themen und innere Blockaden weiß, dann löst sich das Denken darüber, falsch oder unvollkommen zu sein.

    Aus dieser Position heraus ist eine entspannte innere Haltung und ein ehrliches „Ja!“ zu sich selbst möglich. Diese besondere Energie ist für alle beteiligten Frauen in den Seminaren immer sehr stark zu spüren. Sie hinterlässt eine erfüllende Nachhaltigkeit und vor allem mehr Bewusstsein für die Einzigartigkeit der Frauen.

    Diese Seminar-Themen machen Lust auf Veränderung

    Kein höher, schneller, besser, weiter – sondern Rückbesinnung und Wiederentdeckung. So könnte man die Essenz meiner Frauenseminare beschreiben. Mit Freude, Leichtigkeit und im respektvollen Miteinander erfahren die Teilnehmerinnen einen neuen Zugang zu sich selbst.

    Die von mir angebotenen Seminarthemen sind darauf ausgelegt, unter die Oberfläche zu gehen. Dabei richten sie sich an den Wesenskern der Frau. In den Seminaren werden die Teilnehmerinnen emotional berührt – frei von Scham und von falscher Bescheidenheit.

    Zu sehen, wie Frauen in ihre Urkraft und in ein natürliches Selbstverständnis zurückfinden, ist für mich das sinnstiftende Wirken.

    Was andere Teilnehmerinnen sagen

    Seminar: Deinen Persönlichkeitstyp erkennen und nutzen

    Und täglich grüßt das Murmeltier! Fragst Du Dich manchmal, warum Du in typischen Verhaltensmustern reagierst? Das hängt mit Deinem Persönlichkeitstyp zusammen. Wie beeinflusst das Dein Leben und wie kannst Du die Deine Potenziale besser für Dich nutzen? Darauf findet das Seminar eine Antwort.

    Seminare für Frauen: Junge Frau zeigt verschiedene Gesichtsausdrüke

    Das Seminar „Deinen Persönlichkeitstyp erkennen und nutzen“ hilft der Seminarteilnehmerin dabei, eine erweiternde Sicht auf die eigene Persönlichkeit zu bekommen. Dabei lernt sie, sich selbst und ihre Mitmenschen vorurteilsfrei zu reflektieren.

    Die Teilnehmerin findet ihre Zugehörigkeit zu einem der Persönlichkeitstypen aus der Persönlichkeitsmatrix. Sie erkennt ihre bewussten und unbewussten Überzeugungen, ihre Verhaltensmuster und blockierende Bewertungen. Auf dieser Basis werden ihr nachvollziehbar die Verbindungen zwischen Denkmustern, Verhalten und damit in Beziehung stehenden körperlichen Befindlichkeiten aufgezeigt.

    Die Teilnehmerin erfährt, wie die individuelle Persönlichkeitsmatrix zwischenmenschliche Interaktionen und die verschiedenen Lebensbereiche beeinflussen. Sie bekommt Tools an die Hand, die sie im beruflichen wie privaten Alltag anwenden kann.

    Das Ziel des Seminars ist es, dass jede Teilnehmerin ihren Persönlichkeitstyp und die damit verbundenen Potenziale erkennt. Ich zeige Möglichkeiten auf, diese Potenziale zur Entfaltung zu bringen.

    Das Online-Seminar gestaltet sich aus Elementen des Vortrags, der aktiven Mitarbeit der Teilnehmerinnen in Umfragen, des respektvollen Austausches sowie praktischen Übungen. Diese Übungen können aus angeleitetem Atemtraining, aktiver Bewegung sowie Methoden zur Aktivierung des geistigen und körperlichen Wohlbefindens bestehen. Im Anschluss sind Fragen und ein Austausch sehr willkommen.

    Dieses erhellende Seminar wird durch Elemente aus der Aromakunde unterstützt. So erhält jede Teilnehmerin vorab ein kleines Präsent mit ätherischen Ölen und Arbeitsunterlagen sowie den kostenlosen Zugang zu einer Online-Plattform mit weiteren unterstützenden Tools, die sie im Nachgang nutzen kann. Hierzu gehört auch ein Handout mit der jeweiligen Persönlichkeitsmatrix und allen wichtigen Zusammenhängen.

    Seminar: Deine Gesundheit anders gedacht

    Gesundheit ist nicht die Abwesenheit von Krankheit. Gesundheit ist vielmehr das harmonische Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Seelischer Druck wirkt sich auf den Körper aus – und umgekehrt. Dieses Seminar hilft den Teilnehmerinnen diese Zusammenhänge zu verstehen. Daraus ergeben sich dann spannende Rückschlüsse beim Blick auf den Begriff der eigenen „Gesundheit“. Das Seminar hilft den Teilnehmerinnen, diese Anzeichen von Störungen im Gleichgewicht zu erkennen. Sie handeln bewusster, selbstbestimmter und im Vertrauen mit dem eigenen Körper.

    Seminare für Frauen: Junge Frau hält ein Glas mit Wasser in der Hand

    Eine Analyse der DAK-Gesundheit zeigt einen Rekord von 39 Krankheitstagen im Jahr 2020. Der Anstieg der Fehlzeiten betrifft dabei fast ausschließlich Frauen. Mit einem Anteil von rund 20 Prozent machen die psychischen Diagnosen damit das dritte Jahr in Folge den höchsten Anteil der krankheitsbedingten Fehlzeiten aus. Und das noch vor Rückenbeschwerden und Erkältungskrankheiten.

    Die Zahlen von Erkrankungen, die auf ein psychisches Ungleichgewicht zurückzuführen sind, steigen stetig. Das macht deutlich, dass unsere westliche Kultur nur wenig Bewusstsein für die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele hat. Besonders wir Frauen sind empfänglich für Krankheitssymptome, die sich auf ein Ungleichgewicht im seelischen Bereich zurückführen lassen.

    Die naturgegebenen weiblichen Fähigkeiten wie Intuition, Empathie und eine ausgeprägte Fühligkeit, gestalten die (Körper)Wahrnehmung viel intensiver. So sind die Grenzen zwischen einer unbewussten psychosomatischen Belastung und einer daraus resultierenden körperlichen Erkrankung meist fließend.  

    In diesem Einstiegsseminar biete ich eine Bewusstseinsschulung zum Thema Gesundheit und Krankheit an. Um den Rahmen der gängigen Definition zu verlassen, lade ich die Teilnehmerinnen dazu ein, ihre individuelle Glaubens-Landkarte zum Thema Gesundheit und Krankheit zu erkunden.

    Ziel ist es, den Teilnehmerinnen ein Verständnis für die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele zu vermitteln. Ich gebe ihnen Werkzeuge an die Hand, um ihre Gesundheit im Alltag bewusster zu gestalten.

    Mehr Wohlgefühl, ein Wissen im Umgang mit Körpersymptomen, Wahrnehmung von Emotionen und die Fähigkeit, Selbstverantwortung zu übernehmen, zeichnen dieses Einstiegsseminar in das Thema Gesundheitsbewusstsein aus.

    Das Online-Seminar gestaltet sich aus verschiedenen Elementen. Kurze Vorträge erklären, was Gesundheit im Wesentlichen bedeuten kann und warum jeder Mensch eine romantische Vorstellung vom Zustand der vollkommenen Gesundheit gelernt hat. Arbeitsgruppen bieten eine konstruktive Auseinandersetzung mit den Themen „Heilung“ und „Selbstverantwortung“. Viele praktische Übungen der Selbstwahrnehmung ergänzen die Lerninhalte.

    Augenöffnend und besonders hilfreich – so beschreiben die Teilnehmerinnen die Essenz dieses Seminars. Die wertvollen Impulse für den bewussten Umgang mit Körper, Psyche und Seele und die Fülle an fundierten und umsetzbaren Tools für den Alltag, machen es so nachhaltig.

    Jede Teilnehmerin hat im Anschluss dieses Seminars die Möglichkeit, über einen Zugangslink noch weitere Anleitungen, Übungen und Tipps kostenlos zu nutzen. Außerdem wird jeder Teilnehmerin ein Handout mit allen wichtigen Informationen aus dem Seminar zur Verfügung gestellt.

    Seminar: Deinen inneren Kompass neu ausrichten

    Welcher Stimme folgst Du? Gibt es noch eine Anbindung an Dein Bauchgefühl, dem Du bedingungslos vertrauen kannst? Oder ist das Außen so laut, dass Du diese Stimme nicht mehr hören kannst? Wenn das Arbeitsklima von einem hohen Stressniveau, Unruhe, Anspannung, Überforderung und fehlender Motivation geprägt ist, dann wird es Zeit für einen Neustart.

    Dieses Seminar bringt Dich wieder in den Zustand der Anbindung an Deine Intuition.  Und in das Gefühl, Dir selbst vertrauen zu können. Es ist besonders gut für kleine Gruppen geeignet, die im Arbeitsalltag berufliche und zwischenmenschliche Herausforderungen zu meistern, bzw. eine aktuelle Krisensituation zu bewältigen haben.

    Seminare für Frauen: Frauenbeine auf Asphaltstraße, Sinnbild

    Der Zugang zur Intuition (dem Bauchgefühl) hilft dabei, emotionale Empfindungen einzuordnen und sich der inneren Führung hinzugeben. Die Teilnehmerin kommt wieder in den „Flow“. Sie lernt, sich wieder an ihren eigenen inneren Kompass und ihre innere Seelenlandkarte anzubinden.

    Die 5 Phasen der Neuausrichtung des inneren Kompass gestalten sich durch folgende Module:

    1.  Grounding
    2.  Awareness
    3.  Clearing
    4.  Relaxation
    5.  Empowerment

    In 5 Steps führe ich die Teilnehmerinnen zum Neustart des Körperempfindens. Die Frauen erhalten Impulse zur Neuausrichtung und Anleitungen zur Selbstwahrnehmung. Die Teilnehmerinnen erleben die Kraft und Funktion ihrer Körper-Energiezentren und durchlaufen verschiedene Phasen des Körperbewusstseins und der mentalen Stärkung.

    Dieses Seminar hilft den Teilnehmerinnen dabei, ihre Energie vor dem Ausbrennen zu schützen und den Riss des Geduldsfadens zu verhindern. Mehr Klarheit, Gelassenheit und Ausgeglichenheit – auch im Umgang miteinander – sorgen für eine entspanntere Arbeitsatmosphäre und mehr Energie.

    Indem jede Teilnehmerin ihre innere Kraft und Ressourcen findet, kann sie sich klarer positionieren und hat wieder mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Sich selbst mehr Aufmerksamkeit und Achtsamkeit entgegenzubringen, sorgt für mehr Selbstwert. Das wiederum ermöglicht einen wertschätzenden Umgang mit anderen.

    Das Online-Seminar gestaltet sich aus Vortragselementen, die erklären, was die Energiezentren des Körpers sind und wie diese beschaffen sind.

    Mithilfe von vielen praktischen Übungen der Selbstwahrnehmung erkunden die Teilnehmerinnen diese Zentren der Energie. Dabei erfahren sie, wofür diese Energiezentren in ihrem Leben stehen und wie sie Kraft daraus ziehen können.

    Gedankliche Hürden und Herausforderungen werden im Verlauf des Seminars abgebaut. Es besteht aus abwechslungsreichen Elementen der Aktivität und Entspannung. Es ist eine gleichermaßen körperliche wie geistige Erfahrung. Es ist keine körperliche Fitness erforderlich. Es reicht die Bereitschaft, sich selbst besser kennenzulernen und offen zu sein, für neue Erfahrungen.

    Die Seele profitiert wohl am stärksten von diesem Tag – kommt sie doch endlich einmal zu Wort.

    Ein aktiver Austausch ist erwünscht und es bleiben keine Fragen offen.

    Jede Teilnehmerin hat im Anschluss dieses Seminars die Möglichkeit, über einen Zugangslink noch weitere Anleitungen, Übungen und Tipps kostenlos zu nutzen. Außerdem wird jeder Teilnehmerin ein Handout mit allen wichtigen Informationen aus dem Seminar zur Verfügung gestellt.

    Häufige Fragen zu den Seminaren für Frauen

    Die Seminare sind von der Art und Dauer her unterschiedlich konzipiert. Daher bewegen sie sich in einem Preissegment ab 1.500 Euro – je nach Thema und Teilnehmerinnen-Anzahl sowie der Seminardauer.  Da ich die Seminarthemen oftmals individuell an die Bedürfnisse anpasse, erstelle ich gerne nach Absprache ein konkretes und umfassendes Angebot.

    Für eine Seminarteilnahme ist es notwendig, über ein Smartphone, Tablet, Laptop oder einen PC in Kontakt zu treten, die über eine Video -und Audiofunktion verfügen.

    Nicht unbedingt. Je nach Seminarthema kann im Vorfeld entschieden werden, ob die Sichtbarkeit der Teilnehmerinnen notwendig ist.

    Der Dauer des Seminars angepasste und ungestörte Umgebung sollte gegeben sein, um alle Möglichkeiten des Seminars nutzen zu können.

    Ist das Seminar als Teamerfahrung angedacht oder zu bestimmten Themen erstellt, sollte die Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung vorhanden sein. Jedoch gibt es in jedem Seminar auch Vortragspassagen, die keine aktive Mitarbeit erfordern.

    Die angebotenen Seminare stellen in sich abgeschlossene Themen dar. Nach Bedarf können Folgeseminare, die vertiefen oder auf dem vorherigen Seminar aufbauen erstellt werden.

    Diese Möglichkeit besteht natürlich, sofern die Rahmenbedingungen dieses für beide Seiten ermöglichen.

    Zu jedem von mir durchgeführtem Online-Seminar erhalten die Teilnehmerinnen entweder im Vorfeld oder nach Durchführung des Seminars begleitende Unterlagen zur Unterstützung.

    Die Teilnehmerinnenanzahl variiert je nach Seminarangebot. Als Orientierung stellt die kleinste Gruppe 8 und die größte 60 Teilnehmerinnen dar. Diese Begrenzung kann je nach Seminarinhalt noch verändert werden.

    Gerne biete ich ein kostenloses Interview an, um alle Fragen und Unklarheiten zum Inhalt, Ablauf und Preisen der Seminare zu klären.

    Ich höre genau hin. Meine Aufmerksamkeit darf Deine Mitarbeiterinnen darin unterstützen, Zwiebelschale um Zwiebelschale abzulösen, um ihr authentisches Wesen und ihre Potenziale zu entdecken. All das gestalte ich mit Humor, Leichtigkeit, Wertschätzung und guter Verbindung zu Dir. Ich freue mich auf Dich und Dein Team!

    Jetzt freue ich mich darauf, Dich kennen zu lernen...

    Wenn Du Dir noch nicht sicher bist, ob meine Seminare für Frauen das Richtige für Dich und Dein Team sind, vereinbaren wir doch einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch und finden es gemeinsam heraus.

    Schreibe mir eine E-Mail an praxis@yvonnegerdau.de oder rufe mich an unter 0176 30303905 oder nutze das Formular.

    Du findest mich übrigens auch in den Sozialen Medien:

    Bildnachweis: Andrea Piacquadio, pexels.com / Julia M. Cameron, pexels.com / Marcus Aurelius, pexels.com / Daria Shevtsova, pexels.com / Fox, pexels.com

    error: Der Inhalt dieser Website ist geschützt.